Yoga Retreat-Wochenende

im Kloster Bühl-Neusatzeck

vom 06. - 08. Juli 2019

Natur - Yoga - Atmen - Meditation

Dynamik und Entspannung, körperliche und geistige Aktivierung und Reinigung - dies steht im Rahmen des Yoga-Wochenendes ebenso im Fokus, wie die seelische Sammlung inmitten eines malerischen Naturpanoramas.

Lerne, deinen Körper, deine Atmung, deinen Herzschlag und deinen Energiefluss wahrzunehmen - hier und jetzt bist du Teil dieser Welt!

"Retreat" bedeutet Rückzug vom Alltag, komplett abzuschalten, tief durch zu atmen, der Natur nahe zu sein, dich zu bewegen, loszulassen und zu entspannen.

Gönne dir Zeit, um Abstand zu nehmen und genieße es, die Seele baumeln zu lassen. Hier kannst du Dein Bewusstsein und deine Sinne auftanken und erneuern lassen. Auch wenn Du nicht nach völliger "Erleuchtung" strebst, Dein "inneres Leuchten" kannst du auf jeden Fall durch ein Yoga Retreat entfachen.

DEIN GANZ PERSÖNLICHER YOGAURLAUB

Komm mit und vertiefe deine bestehende Yogapraxis oder etabliere als Neueinsteiger eine fundierte Basis für deine weitere persönliche Praxis. Nutze das Intensivprogramm oder erlebe deinen individuell auf dich abgestimmten Yoga Urlaub. Entspanne und erhole dich mitten in der Natur des Schwarzwaldes.

An diesem Wochenende begeben wir uns auf eine spannende Reise durch die 5 Elemente

- Erde - Wasser - Feuer - Luft und Äther/Raum - aus denen das ganze Universum, einschließlich unseres physischen Körpers besteht. Du erfährst, wie die Elemente in uns wirken und wie wir auf dieses Wirken Einfluss nehmen können. Das ermöglicht uns ein selbstverantwortlicheres Leben in dem wir bewusstere Entscheidungen treffen, die positive Veränderungen für unser Leben, unser Umfeld und ultimativ auch für die Erde herbeiführen.

Feuer steht für: das Spirituelle, Energie, Enthusiasmus, Inspiration, Lebenfreude, kraftvolles Auftreten, Umsetzung, extreme Impulsivität, Selbstbewusstsein, Antriebsstärke, Dynamik.

Erde steht für: das Physische, konkrete materielle Angelegenheiten, Struktur, Ordnung, praktisch orientiert, Beständigkeit, Machbarkeit.

Wasser steht für: das Emotionale, Formbarkeit, Empfänglichkeit, Sensibilität, Sensitivität, Fruchtbarkeit, Gefühle, Empfindsamkeit, Nachdenklichkeit, Mitgefühl.

Luft steht für: das Geistige, Intellekt, analytisches Denken, Beweglichkeit, Kreativität, Kommunikation, Freiheitsliebe, Bewegung, Freude.

Mit kleinen einfühlsamen Schritten möchte ich dich in die Welt der Meditation und Achtsamkeit einführen. Dabei lassen wir uns von den wunderschönen Räumlichkeiten des Gästehauses der Dominikanerinnen und der traumhaften Natur inspirieren. Aufgelockert wird die Sitzpraxis immer wieder durch Yogastunden und Gehmeditationen - oder kleinere Wanderungen an Kraftplätze in der Natur.

 

Durch achtsame Bewegung in Koordination mit dem Atem lernen wir, bei jeder Handlung präsent zu sein. So können wir lange angestauten Stress lösen und den wohltuenden Kontakt zu unserem Körper wieder erspüren.

Gerne möchte ich dich dazu anregen, Bewusstheit und Achtsamkeit im täglichen Leben zu praktizieren, um auch zu Hause im Alltag Ruhe und Gelassenheit zu bewahren. Schon bald wirst du spüren, wie gut es tut, vom Tun ins Sein zu kommen und deine innewohnende Weisheit und Lebensfreude wieder zu finden. Es ist lohnenswert, sich selbst zu begegnen und die innere Stimme wieder zu hören.

Der Ablauf des Wochenendes wird vor Ort individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Meditationskissen und Matten sind ausreichend vorhanden.

Anreise: Freitag ca. 14:00 Uhr   /   Abreise: Sonntag ca. 15:30 Uhr

Zimmer: Es stehen uns sehr schön eingerichtete Einzel-, bzw. Doppelzimmer mit Du/WC zur Verfügung.

Kosten incl. Vollpension: 320,00 € incl. MwSt

Seminarleiterin: Christine Martin - Leiterin von Yogakendra